--- UMBAU --- --- UMBAU --- --- UMBAU --- --- UMBAU --- --- UMBAU --- --- UMBAU --- --- UMBAU --- --- UMBAU --- --- UMBAU ---

sorry Leute, dass es hier so chaotisch ist, aber Blushmania befindet sich zur Zeit im Umbau ;)

Mittwoch, 11. Juli 2012

Foundationvergleich: Chanel Mat Lumière vs Catrice Photofinish

Chanel Mat Lumière 

  • Inhalt: 30ml (in meiner sind nur 20ml, da es eine nichtverkäufliches Muster ist)
  • Preis: 44,95€
  • Haltbarkeit: Keine Angabe
  • Deckkraft: hoch
  • Textur: flüssig
  • Ergibigkeit: ganz ok
  • Geruch: fruchtig leicht süßlich
  • Sonstiges: SPF 15, mattierend, 12h Halt laut Hersteller, 

Catrice Photo Finish

  • Inhalt: 30ml
  • Preis: 6,95€
  • Haltbarkeit: 12M
  • Deckkraft: Mittel
  • Textur: cremig
  • Ergibigkeit: sehr gut
  • Geruch: parfümig
  • Sonstiges: 18h Halt laut Hersteller, licht reflektierende Pigmente, ölfrei

Der Test

Beide Foundations habe ich im Alltag getestet. Ich habe am Tag 1 die Chanel Foundation aufgetragen und danach ganz normal Concealer und ein einfaches AMU geschminkt und am Tag 2 habe ich das gleiche mit der Catrice Foundation gemacht.

Auftrag

Beim Auftrag liegt die Chanel Foundation klar vorn. Sie lässt sich durch ihre flüssige Konsistenz viel besser verteilen als ihr Mitstreiter von Catrice. Die Photofinish ist ja von der Konsistenz dicker, aber lässt sich trotzdem gut in die Haut einarbeiten.
Bei der Chanel Mat Lumière empfehle ich einen flachen Foundation Pinsel um sie aufzutragen. Die Catrice kann man auch gut mit den Fingern oder mit einem Buffer Pinsel einarbeiten.

Über den Tag

Da die Chanel Foundation wie ein Puder wird nachdem sie 'getrocknet' ist, ist das Finish ganz anders als bei der Catrice. Man merkt auch dass sie sich mehr in die Fältchen setzt und trockene stellen etwas trockener aussehen lässt. Aber trotzdem sah sie nach rund 9 Stunden auf meinem Gesicht immernoch gut aus. Von der Catrice war nach etwa der gleichen Zeit schon die Hälfte verschwunden.

Fazit

Ich finde beide Foundations sehr gut. Aber ich muss schon sagen, dass ich die von Catrice mehr mag, obwohl sie weiger gut deckt und nicht so lange hält. Sie ist einfach nicht so 'schwer' auf dem Gesicht. Man bemerkt kaum dass man etwas trägt und ich finde das leicht glänzende Finish sehr schön. Außerdem besticht der günstige Preis im Gegensatz zu der von Chanel.

1 Kommentar:

D D hat gesagt…

oh wow! toller vergleich! genau diese catrice foundation habe ich und bin auch sehr zufrieden...